Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

FWR-Pressenotiz: Neu!

Rehauer Tagblatt: Neu!

Blickpunkt: Neu!

Jugendarbeit

Informationen

Kein Platz

für Nazis

Ortsverschönerung

Konzept

Seiteninhalt

FWR-Pressenotiz vom 03.12.2007

Hans-Jürgen Kropf ist Bürgermeisterkandidat der FWR

-Freie Wählerschaft Regnitzlosau nominiert Bürgermeister- und Gemeinderatskandidaten-

"Ich werde unabhängig, sachbezogen und bürgernah mit all meinen Kräften menschlich, entschlossen und zielgerichtet für alle Bürgerinnen und Bürger arbeiten und Regnitzlosau als funktionsfähiges Kleinzentrum weiterentwickeln", bekräftigte Hans-Jürgen Kropf, nachdem er von den Teilnehmern der Nominierungsversammlung einstimmig zum Kandidaten für das Bürgermeisteramt in Regnitzlosau gewählt worden war. Mit Dankbarkeit und Freude nehme er die Unterstützung der Gemeinderatskandidaten an, gemeinsam zum Wohle der Gemeinde Regnitzlosau zukunftsgestaltend wirksam zu werden. 

Zuvor hatte er über die Tätigkeit der Fraktion der Freien Wählerschaft  im Gemeinderat Regnitzlosau berichtet. Er stellte dabei die Verdienste der FWR beim Ringen um sachgerechte Problemlösungen heraus. "Viele Anregungen kommen von uns und viele Entscheidungen wurden maßgeblich von uns beeinflusst", betonte er.

Bei der Vorstellung seines Kommunikations- und Programmleitfadens für die Kommunalwahl 2008 ging er auf seine Intention ein, als Bürgermeister zu kandidieren. " Parteifreie sind die stärkste kommunale Kraft in Bayern", stellte er heraus und unterlegte dies mit statistischen Zahlen. Rund 600 Bürgermeister und 14 von 71 Landräten seien in Bayern Freie Wähler. Ein guter Bürgermeister habe nach seiner Meinung eigentlich vier Berufe. Er sei als Manager, Politiker, Moderator und Visionär tätig.

Seine kommunalpolitischen Eckpfeiler seien: Bürgerfreundlich, wirkungsorientiert und wirtschaftlich zu arbeiten, Mitarbeiter zu fördern und Regnitzlosau besser über die Gemeindegrenzen hinaus positiv darzustellen.

Er werde sich vor allem für eine Verbesserung der Ausbildungs- und Arbeitsplatzsituation einsetzen. Dieses Aufgabenfeld entspreche im Besonderen auch seinen beruflichen Qualifikationen und Erfahrungen. Im Übrigen trete er für zukunftsweisende Planungen und längerfristige Konzepte ein. Dies gelte für die Bauleitplanung, die Ortsverschönerung sowie für eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit. "Regnitzlosau braucht ein Marketingkonzept, um den Herausforderungen der Globalisierung gewachsen zu sein" betonte er. Selbstverständlich werde er sich mit Energie und innovativem Engagement auch dem Tagesgeschäft, nämlich den Pflichtaufgaben der Gemeinde widmen. Er nannte in diesem Zusammenhang Aufgaben, die anstehen bei der Förderung des Kindergartens, der Grundschule, der Wasserversorgung, der Abwasserbeseitigung, der Brückensanierungen, des Straßenunterhalts sowie der Sanierung gemeindlicher Immobilien. Ein besonderes Anliegen sei ihm die Unterstützung der Jugend- und Seniorenarbeit, der Vereine und Organisationen, der Feuerwehr und des Roten Kreuzes. "Ehrenamtliches Engagement für unsere Gesellschaft verdient größter Wertschätzung und Anerkennung, dafür will ich mich stark machen", sagte er.

Unter der Versammlungsleitung von FWR-Vorsitzendem Werner Schnabel wählten die Freien Wähler sodann ihre Gemeinderatskandidaten für die Kommunalwahl 2008. Mit den Worten "Ich freue mich über ein Team qualifizierter Bewerberinnen und Bewerber aus fast allen Ortsteilen der Gemeinde, das alle Alters- und Berufsgruppen umfasst und durch einen hohen Frauenanteil gekennzeichnet ist", eröffnete der Versammlungsleiter die Vorstellungsrunde. Er wies mit Hans-Jürgen Kropf darauf hin, dass gezielt neue und junge Bewerberinnen und Bewerber auf den vorderen Plätzen nominiert worden seien. Die Liste umfasse Persönlichkeiten mit Innovationskraft, Eigenständigkeit, gesellschaftlichem Engagement, Erfahrung , Kompetenz und Zukunftsvisionen. Das zukunftsweisende Profil der FWR zeige sich auch in der zeitgemäßen Kommunikation auf der Internet-Plattform unter www.fw-regnitzlosau.de. Damit biete die FWR allen Bürgerinnen und Bürgern aktuelle Informationen und die Möglichkeit, ihre Anliegen öffentlich zu diskutieren.

Bürgermeisterkandidat Hans-Jürgen Kropf

Kommunalwahl 2008

Gemeinderatskandidaten der FWR

 

Platz

Nachname

Vorname

Gemeinderäte

 

 

1

Kropf

Hansjürgen

2

Schön

Evelin

3

Luding

Dietmar

4

Bauer

Waltraud

5

Geyer

Jürgen

6

Kleinlein

Susanne

7

Lehmann

Klaus

8

Sörgel

Manuel

9

Brosig

Dr. med. Martina

10

Pastor

Gunther

11

Riedel

Kerstin

12

Schneider

Uwe

13

Bauer

Eva

14

Fischer

Christian

15

Birner

Marcus

16

Rahm

Reinhard

17

Pippig

Frank

18

Illek

Susanne

19

Korndörfer

Margit

20

Heinzig

Dr. Ing. Thomas

21

Riemen

Thomas

22

Schönzart

Günter

23

Klauser

Stefan

24

Merdan

Michael

25

Liesenberg

Rainer

26

Meißner

Ute

27

Schwietal

Reinhard

28

Schnabel

Werner

Ersatzleute

 

 

29

Künzel

Max

30

Hertel

Rita

31

Wallisch

Lothar

Zum Seitenanfang