Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

FWR-Pressenotiz: Neu!

Rehauer Tagblatt: Neu!

Blickpunkt: Neu!

Jugendarbeit

Informationen

Kein Platz

für Nazis

Ortsverschönerung

Konzept

Seiteninhalt

Wahlergebnisse

Gratulation!


FWR: Zusammenstellung der Ergebnisse (ohne Gewähr):

 PlatzNameStimmen %
Bürgermeister1Kropf Hans-Jürgen1.03764,85
2Pabel Fritz56235,15
Gemeinderat  FWR Gesamtstimmen 13571 35,71
1Schön Evelin
2Luding Dietmar
3Dr. Brosig Martina
4Bauer Traudl
5Geyer Jürgen
Gemeinderat SPD Gesamtstimmen 4832 12,71
1Kiefer Anne
Gemeinderat CSU Gesamtstimmen 19603 51,58
1Hopperdietzel Wolfgang
2Kaiser Helmut
3Pabel Fritz
4Luding Reinhard
5Jakob Monika
6Schiller Gerhardt
7Köhler Heinrich
8Egelkraut Günter
LandratHering Bernd 

Zum Seitenanfang

 


Anmerkungen zur Sitzverteilung 

Wir haben folgendes Wahlergebnis:
CSU: 21.205 Stimmen, SPD: 5.242 Stimmen, FWR: 14.590 Stimmen. Gesamt: 41.037 Stimmen.

Nun fragt sich jeder, der die Sitzverteilung nachrechnet, warum bei diesem Ergebnis die CSU 8, die SPD 1 und die FWR 5 Sitze erhält.
Dies liegt daran, daß in Bayern die Sitze nach dem d'Hondt- Verfahren berechnet werden. Dieses Sitzzuteilungsverfahren hat eine proporzverzerrende Wirkung zum Vorteil der größten Partei. Deswegen ergeben sich bei der CSU mit der Quote 7,23 aufgerundet 8 Sitze und bei der SPD mit der Quote 1,79 abgerundet nur 1 Sitz. 

Bei Anwendung eines anderen Verfahrens käme es zu anderen Ergebnissen.

Nachstehend ist die Sitzverteilung nach dem vorgeschriebenen  d'Hondt-Verfahren und dem in Bayern nicht anzuwendenden Hare-Niemeyer-Verfahren dargestellt. 

Weitere Informationen zu den beiden Verfahren finden Sie unter 
http://de.wikipedia.org/wiki/D%27Hondt-Verfahren und
http://de.wikipedia.org/wiki/Hare-Niemeyer-Verfahren


Verteilung der Gemeinderatssitze
nach d'Hondt-Verfahren

Stand nach Berichtigung durch den Gemeindewahlleiter 05.03.2008:

 CSU SPD FWR 
Stimmen21.205 5.242 14.590 
Teiler Sitz Sitz Sitz
121.20514.832814.5902
210.60332.621 7.2954
37.06851.747 4.8637
45.30161.311 3.64810
54.24191.048 2.91813
63.53411874 2.432 
73.02912749 2.084 
82.65114655 1.824 

aufgestellt: Schnabel 06.03.2008

 

Zum Seitenanfang

Vergleichsbetrachtung


nach Hare-Niemeyer-Verfahren
Gemeinderatswahl 2008
 CSUSPDFWRGesamt
Stimmen21.2055.24214.59041.037
Prozent51,6712,7735,55
Quote (Sitzanteile in %)7,231,794,98
1. Durchgang (Ganzzahl vor Komma): Sitze714
2. Durchgang (höchste Nachkommastellen) 11
    
Ergebnis725

aufgestellt: Werner Schnabel, 06.03.2008

 


Wahlergebnisse Landrats- und Kreistagswahl 2008

Die Ergebnisse finden Sie unter
http://www.landkreis-hof.de/wahlen.htm


Zum Seitenanfang