Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

FWR-Pressenotiz: Neu!

Rehauer Tagblatt: Neu!

Blickpunkt: Neu!

Jugendarbeit

Informationen

Kein Platz

für Nazis

Ortsverschönerung

Konzept

Seiteninhalt

Keine weiteren Windräder in Regnitzlosau

Planungsverband berücksichtigt Flächennutzungsplan der Gemeinde Regnitzlosau

Am 24.07.2013 hat der Planungsausschuss des Regionalen Planungsverbands Oberfranken Ost entschieden, die von ihm zusätzlich vorgeschlagenen Windkraftflächen Nr. 18 und 27 aus dem Regionalplanentwurf zu streichen. Dies entspricht dem wiederholt vom Gemeinderat einstimmig bekräftigten Votum.

Mehr dazu ...


Der Vorsitzende des Regionalen Planungsverbands Oberfranken-Ost, OB Dr. Fichtner, hat bei einem Ortstermin am 07.03.2013 erklärt, dass die Vorbehaltsfläche Nr. 18, Kirchgattendorf-Südost" aus dem Entwurf des Regionalplans gestrichen wird. Für eine von der Gemeinde Regnitzlosau beantragte Streichung der Vorrangfläche Nr. 27 "Regnitzlosau-Süd" sieht er jedoch keine rechtliche Möglichkeit.

---------------------------------------------------------

Pressebericht der Frankenpost:

Große Erleichterung in Gattendorf

Es werden keine weiteren Windenergieanlagen gebaut. 18 sind genug. Regnitzlosauer pochen - bisher vergeblich - auf die Anerkennung ihres Flächennutzungsplanes.

Von Thomas Schuberth-Roth

Gattendorf - Der Regionale Planungsverband Oberfranken-Ost streicht - wie kurz berichtet - die "Vorrangfläche 18 Kirchgattendorf-Südost" aus dem Entwurf der Fortschreibung des Regionalplans "Windenergie". Verbandsvorsitzender Dr. Harald Fichtner überbrachte diese Nachricht am Donnerstagnachmittag höchstpersönlich während eines Ortstermins in Schlossgattendorf. Er überraschte damit Susanne Knörnschild, Initiatorin der Gattendorfer Bürgerinitiative "18 sind genug", und den Gattendorfer Bürgermeister Stefan Müller.

http://www.frankenpost.de/lokal/hofrehau/hof-land/Grosse-Erleichterung-in-Gattendorf;art2438,2415491

 

Klicken Sie im Text, um ihn zu vergrößern.

Ortstermin in Schloßgattendorf am 07.03.2013

 

18 Windräder sind genug!
Bürgermeister Hans-Jürgen Kropf erläutert dem Regionalplaner, Herrn Füßl, und dem Vorsitzenden des Regionalen Planungsverbands Oberfranken-Ost, OB Dr. Fichtner, dass auch die Vorrangfläche Nr. 27 aus dem Planentwurf gestrichen werden muß, weil sie die Festsetzungen des qualifizierten Flächennutzungsplans der Gemeinde Regnitzlosau nicht berücksichtigt. Der Gemeinderat habe sich einstimmig gegen diese Flächenausweisung entschieden.

 

Weitere Informationen:

https://www.facebook.com/#!/werner.schnabel.18